FRIEDEN UND SICHERHEIT

Wir stehen Auslandseinsätzen der Bundeswehr kritisch gegenüber. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Militäreinsätze eher einer destabilisierende denn eine stabilisierende Wirkung haben. Der sicherste Weg Menschen vor Konflikten zu schützen, ist sie gar nicht erst entstehen zu lassen.

Daher fordern wir eine konsequente Abrüstung, sowie ein Exportverbot für deutsche Waffen. Als drittgrößter Waffenexporteur der Welt, nach den USA und Russland, trägt Deutschland eine Mitschuld an so gut wie allen aktuellen Konflikten. Außerdem müssen die Vereinten Nationen reformiert werden, um ein effektives Handeln der Organisation in Krisenlagen zu garantieren.