Jusos geben Startschuss zur Kommunalwahl

Jusos geben Startschuss zur Kommunalwahl
Jusos München beschließen Kommunalwahlprogramm
"Ein ROTES München LINKS gestalten!"

 
Die Jusos München haben auf ihrer Unterbezirkskonferenz im Kulturzentrum Milbertshofen ihre inhaltlichen Schwerpunkte gesetzt, und ein kommunalpolitisches Wahlprogramm unter dem Titel "Ein ROTES München - LINKS gestalten" beschlossen.

Hierzu der Vorsitzende der Münchner Jusos, Jens Röver:
"Wir wollen unsere Stadt politisch mitgestalten. Mit unserem Programm haben wir eine gute Grundlage gelegt und sind inhaltlich bestens gerüstet!"

Die Jusos München positionieren sich in ihrem Kommunalwahlprogramm beispielsweise
• für deutlich günstigere Ausbildungstickets für alle Studierenden, Schülerinnen
   und Schüler und Azubis,
• für mehr Wohnraum für Studierende und Auszubildende und eine
   Vorreiterrolle der Landeshauptstadt München beim Bau von
   Auszubildendenwohnheimen,
• für den freien Sonntagseintritt in alle städtischen Museen.

"Wir werden jetzt in der kommenden Debatte um das Kommunalwahlprogramm der Münchner SPD selbstbewusst für unsere Positionen streiten.", so Jens Röver abschließend.